Welche Aesop Produkte enthalten Nanomaterialien?

Laut einer neueren EU-Verordnung (EC 1223/2009) wird das Zinkoxid, das in unseren Produkten Sage & Zinc Facial Hydrating Cream – SPF15 und Protective Lip Balm SPF30 verwendet wird, nun als Nanomaterial eingestuft.

Die Änderung hat damit zu tun, dass gemäß dieser Verordnung die chemischen Strukturen relativ zu Massen im Nanobereich definiert werden. Vorher wurde Zinkoxid als „mikronisiert“ betrachtet, weil die Klassifikation nur die äußeren Dimensionen seiner Teilchen berücksichtigte, die in Millimeter messbar sind. Der Stoff wird in Europa nun als Nanomaterial eingestuft, da die neue Verordnung die innere Oberflächenstruktur der Partikel berücksichtigt, deren Größe sich im Nanobereich zwischen 1 und 100nm bewegt. 

War dieser Beitrag hilfreich?